Haikus-Japanische Kurzgedichte

Sommerregen

Wärme, verströmt auf der nassen Haut.

Tanzend durch den Tag

Fröhlichket

Nacht

unendliche Geborgenheit.

Tief in die andere Welt sinkend

Stille

Stille

Tiefes Verstehen, hören zugleich.

Leblos und lebendig zu sein.

Wissen

Liebend

den Körper des Anderen spüren.

Leise, zum Beben bereit.

Verschmelzen

Nacht

Der Vollmond, wirft sein Licht,

auf mein Gesicht.

Frieden

Angst

Schreckensmeldung, aus dem Radio.

Will bei dir sein.

Liebe

Verlust

Tiefe Berührung,

in meinem Herzen.

Freiheit

Lachen

Tränen in den Augen.

Freude im Herzen.

Unbeschwertheit

Wachsen

Alles was lebt,

unaufhaltsam.

Nichts tun, im Tun.

Wu Wei

2 Gedanken zu „Haikus-Japanische Kurzgedichte

  1. Hallo liebe Ilka,

    ich finde deine Seiten großartig, ein Geschenk.
    Spontan schenke ich dir einen Haiku zurück:

    Momentum der Zeit
    Mit Ilka Leben teilen
    Tageskostbarkeit

    LG aus Neuss/Köln

    Christian

Schreibe einen Kommentar